Kita Zwergenstübchen - Bruchmühle
  Elternmitwirkung
 
Elternmitwirkung


Leitziel:

Für die Ausgestaltung des Lebens in unserer Kita werden die Wünsche der Eltern gebraucht und ernst genommen. Der Umgang ist durch Dialog, Zusammenarbeit und geteilter Verantwortung gekennzeichnet.


Handlungsziel:

Wir sehen uns als Partner für die Eltern und signalisieren stetige Gesprächsbereitschaft.

Die Eingewöhnung ist bei uns fester Bestandteil. Sie beginnt mit einem ausführlichen Aufnahmegespräch durch die Leiterin und wird in Absprache mit der Gruppenerzieherin individuell durchgeführt. Hier können die Eltern das Kitaleben bewusst miterleben.

Die Eltern werden umfassend über die Entwicklung Ihres Kindes und die Arbeit in der Kita informiert.

Elternabende geben Einblick in die Arbeit der Kita, in pädagogische Themen und regen zur Elternmitarbeit an.

Gemeinsame Aktionen mit den Eltern dienen dem Gemeinschaftsgefühl und geben der gemeinsamen Erziehungsverantwortung Ausdruck.



Maßnahmen:

Tür und Angelgespräche

Entwicklungsgespräche auf Grund von Beobachtungen, Konflikten oder Problemen bei Bedarf

Elternabende

Treffen der Elternsprecher

Elterninformationen

Infotafel

Elternbrief

Aushänge

Elternbefragung

Fotos zur Dokumentation der pädagogischen Arbeit

Portfolio

Ausstellung von Arbeiten und Projekten der Kinder

Kitaausschuß

gemeinsame Feste und Feiern

Muttertagsfeier

Oma- & Opatag

Sommerfest

Eingewöhnung

Gespräch

Kitabesuch

Auswertungsgespräch
 
  Es waren schon 52088 Besucher hier!